Juli 03, 2019

Topic

Storytelling - So finden Sie die Core Story Ihres Unternehmens. Jessica Windt zeigt wie.

zurück

Jessica Windt
Client Service Manager / Rebernig

Es ist erwiesen: Unser Hirn denkt in Geschichten. Und: Kunden kaufen nicht, was man tut, sie kaufen warum man es tut. Die meisten Unternehmen beantworten die allerwichtigste Frage, die nach ihrem Warum jedoch nicht. Jessica Windt zeigt wie Unternehmen ihre einzigartige Core Story finden und genau die Geschichten aufspüren können, die Consumer begeistern.

Unser Hirn liebt Geschichten
Dank der Erkenntnisse der Neurowissenschaften nutzen wir Storytelling nicht mehr nur intuitiv. Storytelling kann und sollte gezielt für den Erfolg im Business eingesetzt werden. Mehr noch - es ist zum elementaren Touchpoint von Marken geworden, der so nah an den Consumer herankommt, wie kein anderes Medium.

Sehr praxisnah erläutert der Neurowissenschaftler Hans Georg Häusel in seinem Buch Brain View, wie man die Erkenntnisse der Neurowissenschaft für Marketing nutzt. Neben dem Bedürfnis nach Sicherheit und Harmonie und dem Drang nach Status und Macht, gehört der Wunsch nach Spaß, Spannung und Spiel zu den wichtigsten menschlichen Bedürfnissen. Eine gute Story muss also informieren, unterhalten und emotional berühren.

Geschichten stützen darüberhinaus unser Gedächtnis. Unser Gehirn speichert keine isolierten Zahlen und Fakten, sondern zu Geschichten vernetzte Informationen. 

Finden Sie das Warum
Für die Core Story Ihres Unternehmens beginnen Sie mit dem Warum. Ihre Core Story ist die mit Abstand wichtigste Story Ihres Unternehmens und beantwortet die Frage nach Ihrer Urmotivation: 

01 Mission
Mit welcher Mission treten Sie und Ihr Unternehmen an? 

02 Motivation
Woran glauben Sie? Was ist Ihre Überzeugung, Ihr Antrieb, der Sie morgens aufstehen lässt? 

03 Vision
Welches Ideal verfolgen Sie, was wollen Sie mit Ihrem Unternehmen erreichen? Es sollte eine Wertvorstellung sein, die etwas verändern will, die über die eigenen Interessen hinausgeht. Diese Urmotivation, das Warum sollte, nein - muss im Zentrum jeder Unternehmenskommunikation stehen, ja sogar von jeder Corporate Identity.

Schaffen Sie Emotion
Nur wenn das Warum beantwortet ist, können Menschen emotional andocken. Nur dann können aus potenziellen Kunden reale Kunden werden und loyale Fans eines Unternehmens oder einer Marke werden. So wird Ihr Unternehmen zur scharf konturierten Marke mit eindeutigem Profil. Nach innen und nach außen. 

Sie möchten mehr über Storytelling erfahren? Contact us.